Re: Änderung der Richtlinie



Am Don, 2002-10-03 um 19.20 schrieb Sven Herzberg:
> Sch├Ân... endlich einer, der es verstanden hat;)
> Nicht immer meckern, dass die RL scheisse sei, sondern produktiv etwas
> verbessern.
> 
> Am Don, 2002-10-03 um 18.21 schrieb Benjamin Greiner:
> > Hallo zusammen.
> > Da ich mir heute die Richtlinie angesehen habe, sind mir einige Dinge
> > aufgefallen, die IMHO diskussionsw├╝rdig sind. Das w├Ąren:
> > 
> > * "Gehe zu": Es gibt nichts ekligeres als diese ├ťbersetzung, die
> > Microsoft einmal verbrochen hat. Drei Argumente:
> > 1. dt. "gehe" hat ein weit engeres Bedeutungsfeld als engl. "go", gerade
> > in der Umgangssprache
> > 2. Die Richtlinie sieht infinitivische Formulierungen vor, "Gehe zu" ist
> > ein Imperativ
> > 3. "Gehe zu Seite..." ist kein sch├Ânes Deutsch.
> > 
> > Ich bin f├╝r "Sprung" als Men├╝titel, da es die Funktion recht gut
> > umschreibt. "Sprung zur├╝ck/vor/rauf/heim" w├Ąre sogar fast deutsch.
> > Wom├Âglich auch "Navigation" o.├Ą., da ja auch der Men├╝punkt Stopp enthalten
> > ist, der nicht so recht zum Sprung passen mag. Gef├Ąllt mir eigentlich
> > sogar besser als der Sprung.
Navigation ist super!

> > 
> > * Icons: Das ist ein v├Âllig unn├Âtiger Anglizismus. Ich war und bin f├╝r
> > "Symbole".
> Dem stimme ich zu. Wie sieht das der Rest?
Meine Meinung. Ich hatte chrisime im Channel schon einmal darauf
angesprochen, er hat zu diesem Zeitpunkt gesagt, ich solle ┬╗Icon┬ź
beibehalten.

> 
> > * "N├Ąchstes / vorheriges Vorkommen": Sind recht lang und umst├Ąndlich.
> > Ich bin f├╝r "Treffer". Kein Problem, da die Tastenk├╝rzel auf N/V
> > liegen.
> Sorry, das hatte ich verbrochen. Ich wollte das schon auf Treffer ├Ąndern
> (seit 'nem Monat oder so), hatte das auch der ML geschrieben, aber dann
> vergessen, die Men├╝s in der Richtlinie zu aktualisieren.
Ja, Treffer war eigentlich seit Deiner Mail schon allgemein g├╝ltig.

> 
> > * "Alle Speichern / Schlie├čen": Die Verben geh├Âren klein.
> Richtig, wird gemacht
Das ist bei Men├╝eintr├Ągen selbstverst├Ąndlich (Datei ├Âffnen...). Mir ist
aufgefallen, dass bei nur zwei W├Ârtern im String im Englischen h├Ąufig
beide W├Ârter gro├č geschrieben werden - dies sollten wir f├╝r das deutsche
├Ąndern.

> 
> > * Ansicht vergr├Â├čern usw: Ich finde die ├ťbersetzung insofern
> > unpassend, da nicht die Ansicht (das anzeigende
> > Fenster/Element) vergr├Â├čert wird, sondern das Angezeigte. Au├čerdem ist
> > "Ansicht" schon im Men├╝titel enthalten. Ich bin f├╝r "Vergr├Â├čern",
> > "Verkleinern", "Normalgr├Â├če" und "Einpassen". "Ansicht anpassen" hat
> > keine Aussage (auch so eine Macke der Windowswelt).
> Das Ding kommt nicht von Windows.
> > Hier k├Ânnten alle Tastenk├╝rzel beibehalten werden.
> Ich hatte in Absprache mit einigen Jungs im IRC (u.a. Christian M. und
> N. sowie J.A. Petersen) die Variante mit ┬╗Ansicht┬ź gew├Ąhlt, da dies am
> ehesten konsequent angewandt werden kann und auch eine
> Zusammengeh├Ârigkeit der Men├╝punkte ausdr├╝ckt, die nicht immer durch
> Separatoren gegeben ist (Beispiel gef├Ąllt? Die
> EOG2-Nautilus-Bild-Betrachter-Komponente).
"Bild einpassen" scheint mir f├╝r das Einpassen sehr treffend:
Ansicht vergr├Â├čern
Ansicht verkleinern
Bild einpassen

oder reibt Ihr Euch daran, dass Ansicht nicht durchgehend verwendet
wird? Ist das schon als mangelnde Konsistenz anzusehen?

> 
> > Alle ├äu├čerungen in dieser Mail sind nat├╝rlich rein subjektive Eindr├╝cke.
> > Ich hoffe, wenigstens ein paar Leute sind zu einer Diskussion um die
> > Richtlinie bereit.
> Klar, sonst h├Ątten wir sie nocht Online gestellt und geschrieben, dass
> Kommentare und Verbesserungen gew├╝nscht sind.
"wenigstens ein paar Leute"...bitte nicht soviel Zynismus, wir sind alle
diskussionsbereit.

MfG,
 Chris




[Date Prev][Date Next]   [Thread Prev][Thread Next]   [Thread Index] [Date Index] [Author Index]