Information zur Datenbank



Hallo!

Ich moechte einen kurzen ‹berblick zum aktuellen Stand der DB geben:

Die Datenbank funktionniert momentan einwandfrei. Es gibt allerdings
einen kleinen Bug:
Wenn man bei der Eingabe eines neuen Wortes eine Wortart angibt, die
bereits mit dem Wort in der Datenbank existiert, wird dies trotzdem
uebernommen (erm, hat das jetzt jeder geschnallt?!)
Bsp.weise kommt dann try als Verb 2 Mal vor. Das sollte nicht sein.
Ich habe gestern versucht, dies zu reparieren; ungluecklicherweise
stimmt jetzt die SQL-Anfrage nicht mehr. Ich hoffe ich bringe das bis
zum Freitag hin, so dass wir naechste Woche die DB offiziell in Betrieb
nehmen koennen.

Vorgestern hat Manuel und ich einen anderen kleinen Bug gefixt, der
aehnlich dem oben beschriebenen war.
Gestern habe ich bei dem Kommentar ein Textfeld zugelassen statt nur
einer Zeile. Dies ist viel uebersichtlicher. Morgen werde ich fuer die
Wortart ein Dropdown-Menue anbieten, so dass nur noch Adjektiv, Nomen
und Verb zur Verfuegung stehen (andernfalls haette man irgendeinen Mist
angeben koennen, was momentan der Fall ist).
Ich werde dann noch abfragen, wie lang die Eingabe beim Textfeld ist, so
dass dieser Text bei der Suchanfrage sauber umgebrochen wird (schaut
euch mal den aktuellen Inhalt der DB an, einfach Suchen und in das Feld
nichts eingeben, danach wird die ganze DB ausgegeben).

Als letztes werde ich versuchen, die DB zu locken, wenn bereits ein
Benutzer etwas darin aendert (erweitern eines Wortes: es soll verhindert
werden, dass ein anderer Benutzer das gleiche Wort erweitert, aendert
oder loescht). Dies fuehrt zu ungewollten DB-Inkonsistenzen. So viel ich
weiss, bietet mysql keine Schutzmechanismen dafuer, das Problem koennte
man mit PostgreSQL umgehen.
Wenn jemand eine bessere Loesung hat, so soll er diese hier posten.
Danke.

Die DB wird spaeter dann optimiert, so dass sie bei groesseren
Suchanfragen (und mehr Daten) nicht in die Knie geht. Manuel meinte,
dass der Suchalgorithmus alles andere als optimal ist.
Fuer die Zwischenzeit, testet bitte so viel wie nur moeglich die DB und
meldet die Fehler an Manuel und mich.

Gruesse,
Christian






[Date Prev][Date Next]   [Thread Prev][Thread Next]   [Thread Index] [Date Index] [Author Index]