Aufgaben des GNOME e.V.



Hallo!

Ich moechte hier vorab zusammenfassen welche Aufgaben der GNOME e.V. in Deutschland haben wird. Ich schreibe diese E-Mail, da ich entweder darum gebeten oder ueber Dinge spekuliert wurde, die entweder absurd oder nicht zutreffend sind. Ich verstehe durchaus, dass ohne grundlegende Informationen, die ich selbst immer wieder gefordert habe, dies eine logische Konsequenz ist. Um das bis zur Gruendung zu vermeiden, moechte ich ganz grob anreissen, welche Aufgaben der e.V. haben wird. Ich nehme allerdings vorweg, dass ich zu Details KEINE Fragen beantworten werde. Dies liegt momentan daran, dass die Satzung noch fehlerhaft und in einigen Punkten unvollstaendig ist. Eine 2.Version wird derzeit von unserem Anwalt erarbeitet und wird hoffentlich in Kuerze vorliegen. Falls darin immer noch Luecken sind, wuerde ich die fraglichen Punkte hier diskutieren. Ich bitte aber, nicht ueber dies zu spekulieren, denn zu gegebener Zeit wird sich das ergeben.

Der GNOME e.V. wird ein "Forum" fuer Entwickler in Deutschland sein. Mitglied kann jeder werden (*), im Zweifelsfalle behaelt sich der Vorstand das Recht vor zu pruefen, ob eine Person aufgenommen wird. Der Mitgliedsbeitrag wird bei etwa 5 - 10 /JAHR liegen. Foerdermitglieder (das sind Firmen) werden einen weitaus hoeheren Beitrag (monatlich) zu leisten haben. Alle 2 Jahre wird der Vorstand neu gewaehlt. Der Vorstand besteht aus einem 1. Vorsitzenden, seinem Stellvertreter und einen Kassenwart. Es wird eine jaehrliche Mitgliederversammlung geben. Ausserordentliche Versammlungen wird es zu bestimmten Anlaessen geben. Keiner ist gezwungen Mitglied im e.V. zu werden. Der e.V. schreibt NICHT vor in welche Richtung die Entwicklung in Deutschland zu gehen hat. Man koennte das in etwa mit der Foundation in Amerika vergleichen. Mitglieder werden -- ich nenne es -- Verguenstigungen haben, z.B., die Erstattung von Reise- und Uebernachtungskosten zu Events wie den LT.

(*)Eine offene Frage ist derzeit noch, wer Mitglied werden darf. Muss derjenige fuer mind. x Jahr(e) aktive Beitraege zu GNOME geliefert haben? Wie hoch ist der Jahresbeitrag? Wie hoch ist der Jahresbeitrag fuer FIrmen?
Oeffentlichkeitsarbeit (Pressemitteilungen)?
Buero?

Bitte diskutiert die Angelegenheit jetzt sachlich. Die Diskussion ist vergebens, falls es ersichtlich wird, dass dabei nichts Verwertbares herauskommt. Im Interesse aller bitte ich darum, dass jeder KURZ auf diese E-Mail antwortet; nur so ist es moeglich sich ein Bild zu machen. Ich werde ab Freitag in Amerika sein und sofern es mir moeglich ist, mich mit TIm Ney treffen, um ihm den Status des e.V.'s erlaeutern. Das Resultat werde ich dann wieder hier bekanntgeben.

Schoene Gruesse,
Christian
----------
Christian Meyer		chrisime gnome-de org
GNOME Deutschland	http://www.gnome-de.org
AIM					chrisime
ICQ					72107443
Jabber				chrisime charente de



[Date Prev][Date Next]   [Thread Prev][Thread Next]   [Thread Index] [Date Index] [Author Index]